GENF
1. Bundesliga-Start in
Tagen
Stunden
Minuten
Sekunden
1. Bundesliga
Tippspiel Top-10
2. Bundesliga-Start in
Tagen
Stunden
Minuten
Sekunden
2. Bundesliga
Tippspiel Top-10
Genf-Pressespiegel 
WHO ruft Gesundheitsnotstand wegen Ebola aus
(18. Juli) Genf - Die Weltgesundheitsorganisation hat wegen der anhaltenden Ebola-Epidemie im Kongo eine «gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite» ausgerufen. Sie folgt damit der Empfehlung eines Expertenrates, der in Genf beraten hatte.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Sportwissenschaftler erklärt - Mit 37 Jahren fit wie Federer? So kann das jeder schaffen
(18. Juli) Wie schafft es Roger Federer mit 37 Jahren noch so durchtrainiert zu sein? Und wie können Sie genauso fit werden wie der Schweizer Tennisstar? Univ.-Prof. Dr. Ingo Froböse, Professor für Prävention und Rehabilitation an der Deutschen Sporthochschule Köln, gibt Aufschluss.

Kommentare: 0
Klicks: 0
17. Juli 2019: Die Macht der Burschenschaften
(17. Juli) Sie dominieren die FPÖ und werden auch in Deutschland einflussreicher. Wir sprechen über Burschenschaften und klären, welche Männerbünde in der Schweiz wichtig sind.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Pentagon soll an Zecken als Biowaffe geforscht haben
(17. Juli) Schweizer Forscher: Lyme-Borreliose entstand aus militärischem Experiment US-Abgeordnete verlangen Aufklärung

Kommentare: 0
Klicks: 0
ÖVP für Senkung der Tauglichkeitskriterien im Bundesheer
(17. Juli) Die ÖVP spricht sich für ein Modell nach Schweizer Vorbild aus: In Zukunft soll auch "Teiltauglichkeit" bei der Wehrpflicht möglich sein

Kommentare: 0
Klicks: 0
Bundesheer: ÖVP will Teiltauglichkeit einführen
(17. Juli) Nach dem Vorbild der Schweiz sollen eingeschränkt Taugliche etwa im Büro oder in der Küche eingesetzt werden können.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Bundesheer: ÖVP will Kriterien für Tauglichkeit senken
(17. Juli) Die Volkspartei wirbt für das Schweizer Modell und will künftig auch Teiltauglichkeit bei der Wehrpflicht einführen.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Ebola in Goma: WHO berät über Ausruf der Notlage
(17. Juli) Genf - Nach dem ersten Fall einer Ebola-Infektion in der Millionenstadt Goma im Kongo erwägt die Weltgesundheitsorganisation erneut die Ausrufung einer «Notlage von internationaler Tragweite». Der unabhängige Ausschuss dazu berät über die Situation heute in Genf.

Kommentare: 0
Klicks: 0
In Millionenstadt festgestellter Ebola-Patient gestorben
(17. Juli) Genf - Der erste in der Millionenstadt Goma im Kongo identifizierte Ebola-Patient ist gestorben. Er sei von Goma zur Behandlung nach Butembo gebracht worden und auf dem Weg dorthin der Krankheit erlegen, sagte ein Gouverneur.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Swisscom: Schweizer Cloud-Dienst löscht versehentlich Kundenfotos
(17. Juli) Der Telekommunikationskonzern Swisscom bietet einen Dropbox-ähnlichen Speicherdienst - und hat daraus versehentlich Fotos und Videos seiner Kunden gelöscht. Es ist nicht die erste Panne des Unternehmens.

Kommentare: 0
Klicks: 0


genf.expat.info © 2019 secession limited | contact | advertise